Wasserzeichen
Meldung Infos zur Sommerschule der Stadt PS finden Sie unter www.pirmasens.de/sommerschule oder beim Schulverwaltungsamt (06331 - 553314 ).

14.03.20: Geschichtsprojekt im Stadtarchiv

Besuch des Stadtarchivs 3/20Bericht: Frau Vehling, Fotos: Herr Günther-Spohr, Herr Dr. Lingenberg, Frau Vehling

Seit einigen Jahren besuchen die 7. Klassen im ersten Halbjahr ihres Geschichtsunterrichts das Stadtarchiv. Dort wird anschaulich vermittelt, wie man aus historischen Quellen Informationen gewinnt und welche Rückschlüsse man aus der Betrachtung der einzelnen Quellen gewinnen kann. Die Stadtarichivarin Heike Wittmer sagt dazu: „Nur wenn man Quellen richtig interpretiert, hat man Erkenntnisse über die Vergangenheit."

In einem anschaulichen „Crashkurs" und mit vielen Beispielen vermitteln die Mirabeiter des Stadtarchivs engagiert den richtigen Umgang mit den Zeugen der Vergangenheit. In einem Rundgang konnten die Schülerinnen und Schüler etwa einen Einblick in die Arbeit des Stadtarchivs gewinnen und selbst nach Informationen suchen. Gemeinsam erarbeitete man Fragen zu ausgewählten Quellen und überlegte sich die Herangehensweise zur möglichen Beantwortung dieser Fragen. Die gezeigten Exponate haben dabei ihre Schwerpunkte einerseits historisch in der Zeit des Landgrafs Ludwig IX. und andererseits in der Blütezeit der Schuhindustrie.

Mit einem anschaulichen Quiz wurden die Schülerinnen und Schüler noch einmal im Umgang mit verschiedenen Quellen geschult. Wir bedanken uns herzlich bei dem Team des Stadtarchivs, das sich viel Mühe macht, damit Schülerinnen und Schüler für Geschichte motiviert werden.

Besuch des Stadtarchivs 3/20 Besuch des Stadtarchivs 3/20 Besuch des Stadtarchivs 3/20 Besuch des Stadtarchivs 3/20 Besuch des Stadtarchivs 3/20 Besuch des Stadtarchivs 3/20 Besuch des Stadtarchivs 3/20 Besuch des Stadtarchivs 3/20 Besuch des Stadtarchivs 3/20 Besuch des Stadtarchivs 3/20 Besuch des Stadtarchivs 3/20 Besuch des Stadtarchivs 3/20 Besuch des Stadtarchivs 3/20 Besuch des Stadtarchivs 3/20 Besuch des Stadtarchivs 3/20 Besuch des Stadtarchivs 3/20 Besuch des Stadtarchivs 3/20 Besuch des Stadtarchivs 3/20